Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

CHD-Frühlingsfest

23. März um 15:00 - 18:00

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich laden wir Sie ein zu unserem Frühlingsfest.

– Sektempfang

– Begrüßung der Gäste

– Gitarrenbegleitung auf dem Weg zu den Sitzplätzen

Dann werden wir von „GRISELDIS“ ins Reich der Mörchen entführt mit begleitender Gitarrenmusik von Johannes Rass und lauschen dem Märchen einer Prinzessin, die ein besonderes Schicksal erlebt, einem italienischen Märchen aus der Sammlung von Giambattista Basile (1566-1632) sowie einem französischen Märchen aus der Sammlung: CONTES DU TEMPS PASSÉ.

Johannes Rass begleitet diese Märchen mit folgenden Werken: Spanischer Tanz No 5: ANDALUZ von Enrique Granados (1867-1916), 5 Balette von Mario Fabritio Caroso (1535-1620) und Choix de mes fleurs cheries la Violetta von Mauro Giuliano (1781-1829).

– Ausklang des Nachmittags mit Gitarrenmusik

Johannes Rass, geb. 1979, ist ein Konzertgitarrist, Komponist, Arrangeur und Gitarrenlehrer im Rhein-Sieg-Kreis, der als einer der wenigen eine 7-saitige Gitarre bespielt. Somit ist er in der Lage, musikalische Gedanken umzusetzen, wie sonst niemand seiner Branche. Sein Studium schloss Herr Rass, nach internationalen Meisterkursen, an der Universität Koblenz-Landau im Jahre 2008 als Jahrgangsbester ab. Er ist Mitglied im Deutschen Tonkünstler-Verband.

Maggy Ziegler, geb. 1957, genannt „GRISELDIS“, ist freiberufliche Erzählerin, und sieht ihre Aufgabe darin, das alte Kulturgut des Erzählens weiterzutragen. 2013 gewann sie im WDR Fernsehen in Sachen Märchen die Show mit Bernd Stelter. Sie ist Mitglied der Erzählergilde der europäischen Märchen Gesellschaft.

Kostenbeitrag:         

27,00 € für Mitglieder – 32,00 € für Gäste – Keine Zahlung vor Ort möglich!

Das CHD-Team freut sich sehr, Sie begrüßen zu können.

Anmeldung:

  1. Telefonisch unter 02208 76 73 85 oder per Mail an ch-bonn-1960@t-online.de, ggfs. unter Angabe der Vor- und Nachnamen Ihrer Gäste.

Die Annahme der Anmeldungen erfolgt nach chronologischer Reihenfolge und nur solange, wie Platzkapazität vorhanden ist.

  1. Nachdem Sie sich angemeldet haben, überweisen Sie bitte den entsprechenden Kostenbeitrag bis spätestens 16.03.2022 (=Zahlungseingang!) auf unser Konto bei der Commerzbank mit der IBAN: DE35 3804 0007 0105 4428 00

Ohne vorherige Anmeldung und Überweisung ist leider keine Teilnahme möglich!

Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung. Eine Rückerstattung ist nur bei Ausfall der Veranstaltung oder einer Überbuchung möglich.

Sie werden nur benachrichtigt, falls Sie nicht teilnehmen können.

Teilnahme:

Die Teilnehmerzahl ist limitiert und richtet sich nach der am Veranstaltungstag geltenden Coronaschutzverordnung.

Die Veranstaltung findet unter strikter Beachtung aktuell geltender Hygiene- und Abstandsregeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie statt.

Details

Datum:
23. März
Zeit:
15:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gasthaus Waldau, An der Waldau 50, 53127 Bonn-Venusberg